Was darf eigentlich Satire?

An der  aktuelle Diskussion kommt nicht zuletzt aufgrund der Causa Böhmernann eigentlich keiner vorbei. Auch Professor Hagen hat in der letzten Woche in der Vorlesung „Struktur und Organisation der Massenmedien“ die Frage thematisiert. Wir haben uns mal am Institut umgehört und die Frage des Monats gestellt: was darf Satire? Die meisten sind sich einig: Satire darf alles. Hier einige Stimmen:

stefan_sturm

„Satire darf alles, auch Tabus brechen“

Stefan Sturm, Student der Politikwissenschaft


IMG_0318

„Eigentlich müsste man diese Frage satirisch beantworten“

Anja Obermüller, Wissenschaftliche Mitarbeiterin am IfK


ilja_almendinger

„Die Satire hat keine Grenzen, bis sie einen selbst betrifft.“

Ilja Almendinger, Student Medienforschung/Medienpraxis


 

maria

„Meiner Meinung nach, darf Satire alles“

Maria, Schülerpraktikantin am IfK


Benjamin Schürmann

„Satire darf fast alles. Und Böhmermann darf.“

Benjamin Schürmann, Stipendiat am IfK, BVB-Fan


 

Und was denkt Ihr?

Was darf eigentlich Satire?

View Results

Loading ... Loading ...