Monat: Mai 2015

Stunde Null

Eine Ausstellung zur Entstehung des Zeitungswesens nach dem Naziregime

Foto: F. Ehlert
Foto: F. Ehlert

Seit dem 23.April ist die neue Ausstellung „Stunde Null?“ im Buchmuseum der Sächsischen Landesbibliothek -Staats und Universitätsbibliothek (SLUB) eröffnet. Thematisch dreht sich alles um den Wiederaufbau Deutschlands und speziell Dresdens, mit besonderem Fokus auf dem Vergleich von Tageszeitungen vor und nach der Befreiung durch die Alliierten am 8.Mai 1945. weiterlesen