Monat: August 2010

Für den Master in den Osten – Vier Neu-Dresdner über ihre Gründe für den Masterstudiengang am IfK

Andere Stadt, andere Uni – für vier Studenten von außerhalb begann im Oktober 2009 das Masterstudium im schönen „Dräsdn“. Grund genug, mal nachzufragen, was für ihre Wahl entscheidend war und welche Erfahrungen sie bisher sammeln konnten.

weiterlesen

Und was machen wir jetzt damit? – Was aus IfK-Absolventen wurde und was sie Studenten mit auf den Weg geben

Printmedien, Agenturen, Unternehmenskommunikation, Marketing, Werbung, Umfrageforschung – die Wege sind vielfältig für Kommunikationswissenschaftler. „Wenn ich noch anfange, die Branchen alle einzeln aufzulisten, dann ist von A bis Z alles dabei“, meint Heike Großmann, stellvertretende Pressesprecherin der Stadt Dresden. Sie muss es ja wissen, hat sie doch selbst Kommunikationswissenschaft an der TU Dresden studiert und dort 2003 ihren Magisterabschluss erlangt. weiterlesen

Sportjournalismus im Zwielicht – Eine quantitative Inhaltsanalyse zur Boulevardisierung der Sportberichterstattung

Die Kritik an der Sportberichterstattung ist nicht neu. Sahen sich die Medien lange dem Vorwurf ausgesetzt, sie betrieben eine einfallslose Ergebnisberichterstattung, wird inzwischen kritisiert, dass der Sport in den Medien zur reinen Unterhaltungsware verkommt. Diskutiert wird diese Entwicklung unter dem Stichwort der Boulevardisierung. Allerdings gibt es nur wenige Untersuchungen, die diesen Prozess auch empirisch belegen.  weiterlesen

Andere Länder, andere (Medien-)Sitten? – Gastvorträge beleuchten die US-amerikanische und französische Medienlandschaft

Der berühmte Blick über den Tellerrand wird neben all der Theorie oft als A und O im Studium gesehen. Am besten geschieht dies natürlich durch Experten aus Forschung oder Praxis. Anfang Juni hatten die angehenden Kommunikationswissenschaftler unseres Institutes gleich doppelt Gelegenheit dazu. Im Rahmen der Vorlesung „Struktur und Organisation von Massenmedien“ standen in zwei Gastvorträgen die Mediensysteme der USA und unserer französischen Nachbarn im Fokus.

weiterlesen