Kategorie: Abschlussarbeiten

Sichtbarer durch Personalisierung? Spitzenkandidaten im Europawahlkampf

Acht Fraktionen, 28 Mitgliedsstaaten, 507 Millionen EU-Bürger – doch die alle fünf Jahre stattfindende Wahlen zum Europäischen Parlament (kurz: Europawahlen) werden von Wählern, nationalen Politikern und Massenmedien gleichermaßen lediglich als nationale Nebenwahlen, wenn überhaupt, wahrgenommen. Seit der ersten Europawahl im Jahr 1979 sinkt die Wahlbeteiligung stetig, wodurch letztlich die demokratische Legitimität des Europaparlaments zunehmend in Frage gestellt wird. weiterlesen

„Staunend durch die Nacht“

lndw(jg) Die bisher größte „Lange Nacht der Wissenschaft“ steht vor der Tür:  Am 10. Juni präsentieren sich Hochschulen, Institute, Labore und Forschungseinrichtungen mit über 600 Veranstaltungen in Dresden. Unter dem Motto „Staunend durch die Nacht“ sind alle Interessierte ab um sechs bis 1.00 Uhr nachts dazu eingeladen, in die Welt der Wissenschaft einzutauchen, und das Ganze für freien Eintritt.


Wissenschaft ist öde und langweilig? Von wegen! Fast 33.000 Besucher zählte die Veranstaltung im letztes Jahr. Ob spannenden Vorträgen lauschen, Ausstellungen oder Filme entdecken oder beim Ausprobieren von Experimenten selbst aktiv werden; Hackern live beim Hacken zuschauen, Überraschungsseier röntgen, Medaillen prägen oder sich beim  Science Slam inspirieren lassen. Aus nahezu jeder Disziplin ist etwas dabei, zum Beispiel aus den Ingenieurswissenschaften, der Medizin oder auch aus den Geistes- und Sozialwissenschaften.

weiterlesen

Lesen und Schreiben im Zeichen der Digitalisierung

Die Wandlung der Gutenberg-Galaxie*

Was ist nur los mit der „Jugend von heute“? Womit beschäftigen sich die jungen Leute in ihrer Freizeit? War gar früher alles besser und gibt es noch Hoffnung für die Zukunft? Fragen, die sowohl Vergangenheit, als auch Gegenwart bewegen und an Aktualität wohl nie etwas verlieren werden. So echauffierte sich bereits vor mehr als 2000 Jahren Aristoteles über die „Jugend von heute“ und hatte ernsthafte Sorgen um die Zukunft. Auch heute noch hört man die Zweifel der älteren Generation über den Lebensstil der Jugendlichen laut und deutlich.

Foto: Cornelia Menichelli  / pixelio.de
Foto: Cornelia Menichelli / pixelio.de

weiterlesen

Tags : , , , , ,

Social Support 2.0 – Selbsthilfegruppen im Internet

Webseite eines AdipositasforumDie Zahl der übergewichtiger und adipöser Menschen nimmt auch in Deutschland jedes Jahr zu. Neben einem Besuch beim Arzt oder dem Kauf von Ratgebern,  gewinnen Online-Selbsthilfegruppen immer mehr an Bedeutung, wenn es Ratsuchende sich zum Thema informieren wollen. Ein Grund wird unter anderem darin vermutet, dass das therapeutische Gesundheitssystem langsam an die Grenzen seiner Belastbarkeit stößt.

weiterlesen

Tags : ,

Faszination Krimi – das Lieblingsgenre der Deutschen

20698_web_R_by_Julia Hoffmann_pixelio.de
Photo: J. Hoffmann

Was führt eigentlich dazu, dass sich berufstätige Zuschauer am Vorabend Krimiserien zuwenden? Diese Frage stellt sich Hannah Muckelbauer in ihrer Bachelorarbeit „Das Phänomen der erfolgreichen Kriminalserien am Vorabend“, in welcher sie die Situation und Sehbedürfnisse Berufstätiger im Timeslot von 18-19 Uhr, sowie die entsprechenden Nutzungsmotive für Krimiserien am Beispiel der SOKO-Reihe und der Serie Navy CIS untersucht. weiterlesen